….. Die Zahlen ….. Gottgegeben oder Menschenwerk?

Am

17. August 2024

Um

19:00 Uhr

Kategorie

Kurzvortrag mit anschließender Disskussionsrunde

 

Die Zahlen   –   Gottgegeben oder Menschenwerk?

 

Zahlen begleiten uns Tag für Tag, Jahr für Jahr, unser ganzes Leben lang.
Doch waren sie schon da – vor uns, oder haben erst wir sie geschaffen?

 

 

Was bist Du für ein Jahrgang?    Wie spät haben wir es denn?    Wie viele Tage hat das Jahr?    Wie steht denn der Euro zum Dollar?    Wie weit ist es von München nach Hamburg?   Gib mir doch bitte deine Telefonnummer…

 

Viele Fragen können wir sinnvoll nur mit einer Zahl beantworten.  Auch wenn wir meist gar nicht darüber nachdenken:  Zahlen bestimmen unser Leben, und zwar viel mehr als uns das eigentlich bewusst ist! Sie verfolgen uns auf Schritt und Tritt! Wann fährt denn unser Bus? Was kostet das Ticket? Wie viele Stationen sind es bis zum Ziel? Wie lange werden wir dafür brauchen? Wie weit müssen wir dann noch gehen?

Zahlen wohin man schaut! Zahlen begegnen uns jeden Tag und überall:   Im Telefonbuch, auf der Speisenkarte, an der Zapfsäule, auf dem Busfahrplan, im Kochbuch, im Bedienfeld der Waschmaschine, auf dem Thermometer, vorne am Auto, oder hinten beim Verfallsdatum der Schokolade, auf dem Kontoauszug, in jedem Buch auf jeder Seite, auf dem Handy, an der Börse, in den Nachrichten, auf dem Taschenrechner, beim Wetterbericht  –  und sogar im Urlaub…

Wenn man es sich genau überlegt, dann ist doch in unserer modernen Welt heute ein Leben ohne Zahlen überhaupt nicht mehr vorstellbar –  oder? Versuchen Sie doch einfach einmal, einen ganzen Tag vollkommen ohne Zahlen auszukommen! Ich bin mir ziemlich sicher: Es wird Ihnen nicht gelingen!

Es fängt ja schon damit an, dass wir morgens auf unseren Wecker schauen, wie spät es ist, oder uns noch vor dem Aufstehen überlegen, was wir denn heute für ein Datum haben.  Ich behaupte:  In unserer heutigen Welt könnten wir ohne die Verwendung von Zahlen überhaupt nicht mehr überleben!

 

Aber war das schon immer so? Und falls nicht – wann hat es damit angefangen?

 

Was sind denn Zahlen überhaupt? Woher kommen Sie? Waren sie schon vor uns da – oder haben erst wir sie erfunden?
Ich freue mich sehr auf interessante Gespräche und vor allem auf Ihre ganz besonderen Ideen zu diesem Thema…

 

 

.

.

Veranstalter & Ort

Anmeldung

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist für alle kostenlos und unverbindlich. Durch die Anmeldung entstehen keinerlei Verpflichtungen oder irgendwelche Verbindlichkeiten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Adresse

Freischützstrasse 72, 81927 München

Veranstalter

Akademie Olympia / Markus Niggl
{